Im Dunkeln mit "Stromberg" Christoph Maria Herbst

Wieder ist ein neuer Kurts-Film erschienen, diesmal jedoch nicht wie bei Pulp & Style als Kollektion ausgesuchter, thematisch bzw. stilistisch artverwandter Kurzfilmhappen, sondern als Einzelfilm. Ob Im Dunkeln diese Ehre gebührt, kann ferner nur unter verschiedenen Blickpunkten erschlossen werden.

Im Dunkeln mit Christoph Maria Herbst - Film, DVD, Video - online bestellen Als erstes wäre da die reine, unverfälschte Sicht auf einen Film und seine Geschichte. Mit Im Dunkeln entführt Regisseur Johannes Grebert in die typische Kleinstadt irgendwo auf dem Lande, wo Schützenfeste das Highlight gesellschaftlichen Lebens bedeuten.

Man hat getanzt und getrunken, um dem Alltag zu entfliehen und zwei Pärchen brechen auf und ahnen nicht, dass es zwischen der Partyscheune und dem lockenden Bett diesmal schlimmere Hindernisse zu überwinden gilt als ein paar Schnapsleichen.

Am Ende des Viertelstünders wird aber die spießbürgerliche Fassade aufgebrochen sein, um den Blick auf die Hölle hinter der Idylle freizugeben. Grebert verleiht den archetypischen Figuren eine erstaunliche Tiefe und bereitet sein Publikum behutsam auf die für die kurze Erzählzeit recht zahlreichen Wendungen vor, ohne ihnen das Überraschungsmoment zu verwehren.

Stromberg - 1. Staffel (2 DVDs) - Film, DVD, Video - online bestellen Kamera, Schnitt, Spannungsbogen - alles riecht nach Kino. Und dennoch, so ganz alleine will Im Dunkeln dann doch nicht als Filmerlebnis der besonderen Art faszinieren. So kann man Kurts-Film dankbar sein, dass auch hier nicht auf Bonusmaterial verzichtet wurde, welches die zweite Sichtweise auf Im Dunkeln beschert. Denn in Kombination mit dem Interview des Regisseurs und Christoph Maria Herbst, Teil des Darstellerquartetts, eröffnet die DVD für uns filmversessene Freaks einmal mehr die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen.

Grebert und Herbst plaudern dabei entspannt und informativ über den Film, so dass sich die Story und vor allen Dingen die dahinterstehende Intention, intensiver erschließen lässt. Und dennoch können wir letztlich nur erahnen, dass auch hinter einem kleinen Film sehr viel mehr Arbeit, Mühe und auch Ideenreichtum steckt als zunächst vermutet.

Der Wixxer Oliver Kalkofe, Christoph Maria Herbst - Film, DVD, Video - online bestellen Die dritte Perspektive, die wir bei der Betrachtung dieses Kurzfilms einnehmen, ist die von Christoph Maria Herbst. Noch vor seinem Auftritt als sich als Führer anbietender Butler in Kalkofes Wallace-Hommage Der Wixxer und der Erschaffung eines Serien-Phänomens namens Stromberg, drehte Christoph Maria Herbst 2004 Im Dunkeln ab. Als Johannes Grebert ihm telefonisch die Rolle anbot, war seine einzige Frage laut eigener Aussage "Ist es eine Komödie? Nein? Gut!".

Nach seinem Aufstieg an der Seite Anke Engelkes in Ladykracher muss ihm sehr viel zähe, humoristische Einheitskost ins Haus geflattert sein. So ist es nur allzu verständlich, dass Herbst für jeden Ausbruch aus der Genrefalle dankbar war. Heute ist das freilich anders, aber für nostalgische Herbst-Fans ist es dennoch schön zu verfolgen, wie er einst sein Spektrum allmählich ausbaute, u.a. mit dieser kleinen Rolle.

Wie sehr man Im Dunkeln jedoch auch dreht und wendet, letztlich wird dennoch deutlich, dass nur die wenigsten Kurzfilme alleine bestehen können. Die meisten brauchen einen Rahmen. Sei es als Vorfilm im Kino, in Programm und Atmosphäre eines Festivals oder eben als Teil einer Kollektion, in der Im Dunkeln trotz perfekter Machart, guten Darstellern und interessanter Geschichte zweifelsohne besser aufgehoben gewesen wäre.

Maxi Braun

amazon.de:
Im Dunkeln
Stromberg - 1.Staffel
Stromberg - 2.Staffel

Share this