Für immer Shrek - Shrek 4 - Neu im Kino ab 30.06.2010

Für immer Shrek - Computerspiel PC-Game von Activision online bestellen Knallgrün war am vergangenen Wochenende die dominante Farbe im Movie Park Germany in Bottrop. Dies lag nicht an den Gesichtsfarben nach Besteigen der rasanten Attraktionen des Parks, sondern daran, dass einer unserer liebsten Anarcho-Animationsfiguren der letzten Zeit zu seinem finalen Schlag ausholt, natürlich in 3D. Eigentlich ja 4D, aber dazu später mehr.

Zum baldigen deutschen Kinostart (am 30.06.2010) des vierten und wahrscheinlich letzten Abenteuers des "shrek-lichen" Ogers Für immer Shrek wurde auf den grünen Teppich eingeladen, und sie kamen reichlich. Neben den natürlich obligatorischen Synchronisatoren Benno Fürmann, Esther Schweins, Mutter Beimer Marie Luise Marjan und Sascha Hehn sah man von Heidis Topmodels bis zu DSDS-Kandidaten eine lustige Schar freudig erregter Menschen gen Kino paradieren.

Nach dem farbenfrohen Entrèe nun aber zu dem wie nicht anders zu erwartenden aus wahren Farbkaskaden bestehenden Hauptspektakel, welches nicht nur auf eine Reise in eine dreidimensionale Märchenwelt, eben auch durch die vierte Dimension – die Zeit – mitreist.

Shrek in 3D

Halt, zuvor noch kurz ein Wort zum seit Kassenerfolgen wie Avatar scheinbar obligatorischen 3D-Effekt, an dem sich die Geister scheiden. Wer noch keinen der neuen Filme wie Kampf der Titanen oder Tim Burtons Alice im Wunderland gesehen hat, kann die Vorstellung von albernen Wegwerf-Papierbrillen vergessen. Im Jahre 2010 bekommt man in den meisten Kinos schmucke Modelle, die manchmal sogar gegen den Personalausweis als Pfand geliehen werden müssen.

Zu der neu erworbenen Weisheit gehört zudem, dass man sich Plätze in der Mitte und nicht zu weit vorne sichern sollte, um in den vollen Genuss des dreidimensionalen Effekts zu kommen.
Dafür ist das 3D-Erlebnis aber auch ein anderes als früher. Im Falle von Für immer Shrek fühlt man sich vor allen Dingen in der Eingangssequenz regelrecht visuell überfahren, während die 3D-Sicht im weiteren Verlauf ein netter Bonus ist, aber eben nicht zwingend notwendig, zumal Bilderrausch und Story auch auf die herkömmliche Weise funktionieren.

Für immer Shrek

Nach all den gewonnen Schlachten scheint nun endlich Ruhe und Frieden in "Weit Weit Weg" eingekehrt zu sein, so wie es sich für ein Märchenparadies gehört. Shrek lebt glücklich und zufrieden mit seiner Frau, drolligen Oger-Babies, vielen Freunden und sonnt sich in seinem Heldenruhm? Oder doch nicht?

Für immer Shrek - DVD online bestellen Schnell wird (in einer hinreißend süffisanten Bildmontage) klar, dass die Dauerpflichten eines Vaters und Medienpersönlichkeit nicht die Freiheit und Abwechslung bieten, die man als grässlicher Bauernschreck und Drachenbändiger kannte. Der Sehnsucht folgt der Frust, der sich auf der Geburtstagsparty des melancholischen Ogers entlädt. Das infernalisch freundliche Rumpelstilzchen bietet Shrek die einmalige Gelegenheit, sich einen Tag Auszeit vom jetzigen Dasein zu nehmen.

Wo ist der Haken, fragen sie sich? Im Gegenzug erhält der feuerrote Paktierer einen klitzekleinen Tag aus dem Leben unseres Helden. Dumm nur, wenn es sich dabei um den Tag von Shreks Geburt handelt. Und so bleiben dem giftgrünem Grobian genau 24 Stunden, sich mit einem vollkommen veränderten "Weit Weit Weg", Notstandsklauseln und einer nicht mehr ganz so fürsorglichen Fiona herumzuschlagen, bevor die eigene Existenz endgültig erlischt.

Dem "Es war einmal" folgt nun konsequenterweise zum Finale das "Was wäre wenn".
Man kennt sie doch alle, auch wenn bis auf Shrek und Rumpelstilzchen alle Figuren vollkommen neu angeordnet sind auf dem farbenfrohen Schachbrett des Schicksals. Der kaleidoskopischen Truppe wird somit ein neuer Anstrich verpasst, der trotz der schon bestehenden Buntheit auch dringend notwendig geworden ist. Nach zwei wahrhaft magischen Abenteuern fing es im Dritten schon leicht an zu bröckeln mit der Prachtfassade, der anarchische Ideengeist aus der Flasche begann sich zu verflüchtigen.

Für immer Shrek umgeht gekonnt dieses Dilemma, indem er uns und dem Protagonisten eine Welt präsentiert, wie sie gewesen wäre, wenn die Bösewichter gewonnen hätten. Immer noch freundlich und farbenfroh, aber bei näherer Betrachtung mit ziemlich fiesen und perfiden Kanten versehen. Was bleibt, ist ein gekonnter Abgang unseres Lieblings-Ogers, der einen vergnüglichen Kinospaß garantiert. Möge er nun mit der Erkenntnis, dass Freundschaft und Liebe unersetzlich sind, glücklich und zufrieden bis an sein Lebensende ruhen.

Angelos Botsaris

Für immer Shrek - Das grosse Finale
(Shrek Forever After)
Animation/Komödie - USA 2010
Kino-Start: 30.06.2010

amazon: Für immer Shrek DVD
Offizielle Website: http://www.shrekinternational.com/intl/de/mainsite/

Impressionen der Shrek-Premiere in Bottrop
Am 12.Juni 2010 sah der Movie Park Germany grün

Für immer Shrek Premiere Bottrop Ross Antony
Zunächst: Spaßvogel Ross Antony versucht unseren geliebten Esel zu besteigen ...

Für immer Shrek Premiere Bottrop Ross Antony
... schafft es dann auch irgendwann ....

Für immer Shrek Premiere Bottrop Ross Antony
... und freut sich tierisch.

Für immer Shrek Premiere Bottrop Shrek-Synchronsprecher
Die anwesenden Shrek-Synchronsprecher komplett. Und einzeln ...

Für immer Shrek Premiere Bottrop Marie Luise Marjan
... Marie Luise Marjan, besser bekannt als Mutter Beimer aus der Lindenstraße, die Fionas Mutter synchron spricht.

Für immer Shrek Premiere Bottrop Benno Führmann und Esther Schweins
Benno Führmann, die Stimme des "gestiefelten Katers" und Esther Schweins (Fiona).

Für immer Shrek Premiere Bottrop Benno Führmann
Noch einmal Benno Führmann allein beim Interview mit der Presse.

Für immer Shrek Premiere Bottrop Sascha Hehn
Sascha Hehn, Jahrgang 1954, der Shrek selbst seine deutsche Stimme leiht, beim kurzen Interview. Den meisten sicherlich ...

Für immer Shrek Premiere Bottrop Sascha Hehn
... viel besser bekannt als deutscher Serienstar u.a. vom "Traumschiff" und der "Schwarzwaldklinik".

Für immer Shrek Premiere Bottrop Miriam Germanys next Top Model
Stuntfrau Miriam aus der diesjährigen Germanys next Top Model-Staffel mag Shrek auch und ist erheblich attraktiver als ein Oger.

Für immer Shrek Premiere Bottrop Michaela Schaffrath alias Gina Wild
Und Michaela Schaffrath alias Gina Wild war auch auf der Shrek-Premiere und hatte etwas zu sagen.

Bilder: Angelos Botsaris

Share this