Weblogs

Genosse Studienrat Pedersen / Gymnaslaerer Pedersen

Gymnaslaerer Pedersen / Genosse Studienrat In der Retrospektive erzählt Geschichtslehrer Pedersen (Kristoffer Joner, der aussieht wie die skandinavische Variante von Kevin Bacon) seinen gelangweilten Pennälern von einer Zeit, als sein Mittelscheitel bedenklich verrutschte, der Kalte Krieg noch ein heißes Eisen war und die kommunistische Weltrevolution für alle Revoluzzer zum Greifen nah schien.

KurtsFilme PULP & style - Drei kurze Filme auf einer DVD

KurtsFilme: PULP & style

"Zu nervig für den Mainstream, zu niveaulos für Cineasten?"

Jargo von Maria Solrun - guter deutscher Jugend-Film

Jargo (Constantin von Jascheroff) ist ein aus Deutschland stammender 15jähriger Jugendlicher, der allerdings in Saudi-Arabien aufwuchs. Sein trinkender Vater scheiterte dort und sprang in den Tod, danach kehrt Jargo zurück nach Deutschland und lebt fortan in einer im Vergleich zum bisherigen Umfeld trostlosen Berliner Plattenbausiedlung.

Verhängnis - Damage - Jeremy Irons, Juliette Binoche - Louis Malle

Es gibt sie noch, diese Nächte, in denen man vor dem Fernseher im Vollmondlicht langsam wegdämmert und kaum die Augen aufhalten kann, bis man zufällig in einen alten Film zappt und plötzlich hellwach ist. Den Dritten Programmen sei Dank! So geschehen am gestrigen Abend.

Krieg der Welten (2005) mit Tom Cruise von Steven Spielberg

Das Interesse an Spielbergs Neuauflage von Krieg der Welten (War of the Worlds) ist in der fünften Woche nicht mehr sonderlich groß - neben meiner Schwester, ihrem Mann und mir verirrten sich gestern abend noch etwa weitere 10 Personen ins kleine Kino 5 des hiesigen Maxx. Nun gut, es war die Spätvorstellung um 23:15 und bei einem kurzen Blick in zwei andere Säle wurde die Krise der Kinos wieder bewußt, denn die Filme waren noch schlechter gefragt.

Sabado - Ein Hochzeitsvideo - Matias Bize

Rückblick Filmfestival Mannheim-Heidelberg:

In Echtzeit drehte der erst 24jährige Matias Bize aus Chile diesen gewagt- experimentellen "Einakter". Wir beginnen bei Blanca, die bereits im Brautkleid vor dem Spiegel steht, als die vor Wut schnaubende Antonia auftaucht und ihr eröffnet, sie hätte mit ihrem Bräutigam in Spe geschlafen und sei obendrein schwanger.

Los Debutantes / The Debutantes / Die Anfänger - Andres Waissbluth

Rückblick Filmfestival Mannheim-Heidelberg:
Zweiter Platz: Los Debutantes / The Debutantes / Die Anfänger

Los Debutantes / Die Anfänger - Andres Waissbluth - Video, DVD online bestellen Nochmal ein Chilenischer Film, diesmal von Andres Waissbluth. Obgleich im Festivalkatalog als Film mit "Tarantino-Touch" beschrieben, hat das elegant inszenierte Drama nur die Aufteilung in Episoden mit Pulp Fiction gemein. Verständlich, dass Waissbluth jedesmal entnervt stöhnt - mir veriet er, dass ihm dieser Vergleich zum Hals raushängt.

Die erste Episode wird aus der Sicht Victors erzählt, dem jüngeren Bruder von Silvio. An einem Abend verliebt er sich in einer Table-Dance-Bar in die atemberaubende Stripperin Gracia (eine vielversprechende Neuentdeckung: Antonella Rios), während Silvio durch Zufall einen Job bei dem Gangsterboss Don Pascual erhält.

Muxmäuschenstill - Soziopathen küssen besser

Wer sich Muxmäuschenstill ansieht, sollte nicht zwangsläufig einen sozialkritischen Film mit einem selbstlosen Helden erwarten, dem man begeistert applaudiert, um danach selbst ein besserer Mensch zu werden. Wirklich nicht.

The Mothman Prophecies - Mothman Prophezeiungen - Tödliche Visionen

Psychologischer, subtiler Horror hat Hochkonjunktur auf den Leinwänden dieser Welt sowie in unseren Köpfen.

Inhalt abgleichen